00:00
Joh. Siebenhüner Musikverlag

Joh. Siebenhüner Musikverlag

Ursprünglich wurde die Joh. Siebenhüner OHG im Jahr 1860 als Saitenfabrik gegründet. Der Firmensitz wechselte von Schönbach (Egerland) nach Walldorf bei Frankfurt nach dem Ende des 2. Weltkrieges.

Alfred und Ulrike Pfortner übernahmen die Führung der Firma 1968 und änderten die Unternehmensausrichtung kurze Zeit Später in einen Notenverlag. Der Name Joh. Siebenhüner OHG blieb aber erhalten. Alfred Pfortner, der sich schon immer um eine gute Ausbildung der Jugend bemühte, besuchte die Midwest Clinic in Chicago und schloss Auslieferungsvertäge mit der amerikanischen Neil A. Kjos Music Company. Die in den USA gängigen, aber in Deutschland bis dahin noch unbekannten Schulwerke für das Klassenmusizieren mit Bläsern und Streichern wurden größtenteils übersetzt und erfreuten sich großer Beliebtheit. Alfred Pfortner hat bis heute zahlreiche Schulwerke der Neil A. Kjos Music Company für Bläser, Streicher und Klavier ins Deutsche übersetzt sowie mehrere eigene Lehrbücher verfasst.

Seit dem 01.03.2018 hat der HeBu Musikverlag den Verlag Siebenhüner übernommen. Die Distribution von Neil A. Kjos Music Company für den europäischen Kontinent ging ebenfalls zum HeBu Musikverlag über.

Neueste Artikel


Feierliche Musik 1 - Direktion -Alfred Pfortner

Feierliche Musik 1 - Direktion

Alfred Pfortner
Music Makes The World Go Round

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
16,50 €
Promo PSH: Siebenhüner Probestimmenheft - Rote Reihe - Ausgaben für Sinfonieorchester 2-3 1/2

Promo PSH: Siebenhüner Probestimmenheft - Rote Reihe - Ausgaben für Sinfonieorchester 2-3 1/2


auf Anfrage
Lateinamerikanische Rhythmen Bd. 1 - Stimme 1+2 in C - Flöte

Lateinamerikanische Rhythmen Bd. 1 - Stimme 1+2 in C - Flöte


Quartette

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
9,00 €
Aus fremden Landen - Direktion -Alfred Pfortner

Aus fremden Landen - Direktion

Alfred Pfortner
Music Makes The World Go Round

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
16,50 €
Rev.4.118 - Time:1172 ms | SQL:1110 ms